Renoncieren

Renoncieren (franz., spr. -nongss-), auf etwas verzichten; im Kartenspiel s. v. w. nicht bekennen können, eine Karte von andrer Farbe zugeben.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

renoncieren

re¦non¦cie¦ren [rənɔ̃si:- V.3, hat renonciert; o. Obj.; veraltet] einen Anspruch zurückziehen [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.