Reizstrom

Der Begriff Reizstrom umfasst eine Reihe von Therapieformen, bei denen Gleichstrom oder niederfrequente Wechselströme zur Muskelstimulation eingesetzt werden. Reizströme wurden bereits um 1900 vom Physikochemiker Walther Nernst und Mitarbeitern wissenschaftlich untersucht. Reizstromgeräte waren zu Beginn des 20. Jahrhunderts sehr populär und w...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Reizstrom

Reizstrom

Gleichstrom oder niederfrequenter Wechselstrom für die Reizstromtherapie.
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05b1f34/0186a292a71114881.html

Reizstrom

Reiz/strom En: stimulation current Oberbegriff für Dreieck-, Rechteckstrom u. diadynamische Ströme. Wird erzeugt in speziellen Generatoren ('R.-Generatoren') u. findet Anw. in der R.-Diagnostik (Elektrodiagnostik) u.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro32500/r32846.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.