Realunion

Realunion, Verbindung zweier oder mehrerer Staaten, die im Gegensatz zur Personalunion nicht nur auf einem gemeinsamen Staatsoberhaupt basiert, sondern darüber hinaus durch gemeinsame Institutionen, z. B. durch eine gemeinsame Finanzverwaltung oder eine gemeinsame Außenpolitik, begründet wird. Die einzelnen Mitgliedsstaaten der Realunion behalt....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Realunion

Die Realunion ist eine auf Dauer vereinbarte Verbindung zwischen zwei Staaten unter einer Regierung und einem Staatsapparat. Siehe auch unter Personalunion.
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/realunion.php

Realunion

Realunion ist im Gegensatz zur Personalunion eine verfassungsrechtlich festgelegte Verbindung selbstständiger Staaten, nicht nur durch Personalunion, sondern auch durch gemeinsame Institutionen. Beispiele sind: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Realunion

Realunion

ist die verfassungsmäßig festgelegte Vereinigung zweier selbständiger Staaten unter einheitlichem Staatsoberhaupt und mit gemeinschaftlichen Einrichtungen bzw. Organen (z. B. Norwegen-Island seit 1263, Österreich-Ungarn seit 1867, Norwegen-Schweden 1815, Dänemark-Island 1918).
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Realunion

Real
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Realunion

Realunion , wirkliche Vereinigung zweier Länder, im Gegensatz zur Personalunion; s. Staat.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Realunion

Re¦al¦u¦ni¦on [f. 10 ] Vereinigung mehrerer selbständiger Staaten zu einer völkerrechtlichen Einheit
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.