Rasen

Rasen, geschlossener Bewuchs einer Fläche durch Pflanzen, Pilze oder Mikroorganismen. Der landläufig gebräuchlichere Begriff Rasen bezeichnet natürlich gewachsene Pflanzengesellschaften oder vom Menschen angelegte Pflanzungen, die vor allem oder ausschließlich aus Gräsern bestehen. In der Geobotanik und Pflanze...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Rasen

Platz zwischen den nebeneinander liegenden Video- oder Audiospuren eines Magnetbandes, der nicht beschrieben wird, um ein Übersprechen zu verhindern.
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/rasen.htm

Rasen

[Begriffsklärung] - Rasen steht für: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rasen_(Begriffsklärung)

Rasen

Der sprichwörtliche englische Rasen ist dem Briten so wichtig, dass er sogar Streit mit römischen Legionären riskiert, die sich bei der Verfolgung von Teefax und den Galliern über das Grün wagen - VIII/18. Nach 2000 Jahren Pflege wird nach seiner Meinung...
Gefunden auf http://comedix.de/lexikon/db/rasen.php

Rasen

I mit Spaten ausgestochenes Erdstück mit Grasbewuchs, Grassoden II grasbewachsenes Stück Land III grasbewachsene Erdoberfläche (Kollektivum), insb. im Bergbau
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Rasen

ist die grasbewachsene Erde. Der R. kann als Rechtssymbol Verwendung finden. Im altnordischen Recht erscheint das Gehen unter den R. bei der Begründung der Blutsbrüderschaft, beim Gottesurteil und bei der Sühne eines Unrechtserfolges.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Rasen

Rasen Biologie: der dichte, flächendeckende Bewuchs, z. B. von Bakterien, Algen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rasen

Rasen Landschaftsgärtnerei: künstlich zusammengestellte Grasdecke für Zier- und Nutzzwecke in Parks, Anlagen, Gärten, auf Sport- und Spielplätzen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rasen

Rasen: Trockenmagerrasen mit Krustenflechten Rasen Vegetationskunde: Bezeichnung für v. a. aus Gräsern gebildete Pflanzengesellschaften, z. B. Trocken- und Magerrasen auf flachgründigen, trockenen Felsen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rasen

Rasen , ausschließlich oder doch vorherrschend aus Gräsern gebildete dichte und geschlossene Pflanzendecke des Erdbodens, wird in Parken und Gärten mit besonderer Sorgfalt angelegt und unterhalten. Der R. gedeiht am besten in einem milden, nicht zu trocknen Klima. Zu seiner Anlage wird das Land reichlich gedüngt, durch Kartoffelbau von Unkraut ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Rasen

  1. gepflegte Grasfläche in Gärten, Parks und auf Sportplätzen; dabei sind besondere Grasartengemische je nach Bodenart, Sonnenlage und Benützungszweck nötig. Es gibt auch Rasen bildende Niedrigpflanzen für (Stein-) Garten- und Grabbepflanzung. Rasensoden (Rasenplatten, Rase...
  2. Ra¦sen [m. 7 ] (für Sport- und Erholungszwecke oder zur ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Rasen

    brausen , brettern , dahinpreschen , die Beine in die Hand nehmen , donnern , eilen , fegen , fegen , fetzen , fitschen (Ruhrdeutsch) , fliegen , flitzen , Fußballplatz , galoppieren , Gras , Grasnarbe , Grün , Grünfläche , hasten , heizen , hetzen , huschen , jagen , laufen , pesen , pfeifen , Rasenplatz , rauschen , rennen , sausen , schieße...
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Rasen
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.