Quellkuppe

im Tuffmantel eines Vulkans wegen ihrer großen Zähflüssigkeit keulenförmig aufgestaute und erstarrte Lava, z. B. der Drachenfels im Siebengebirge.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Quellkuppe

Quellkuppe: Schnitt durch die Quellkuppe des Drachenfels und der Staukuppe der Wolkenburg im... Quellkuppe, keulenförmige Lavakuppe, die über einem Vulkanschlot durch Aufstau zähflüssigen Magmas unter einer Tuffüberdeckung entsteht. Ohne Tuffbedeckung bilden sich Staukuppen. Wird durch vulkanische G...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.