Pallor

Sie entsprechen dem griechischen Paar Φόβος und Δεῖμος und treten als personifiziertes 'Erbleichen' und 'Erschrecken' in der Schlacht auf. Man nimmt an, dass sie von Ennius im Zusammenhang mit der Auseinandersetzung Roms unter König Tullus Hostilius mit den Städten Veii und Fidenae in...
Gefunden auf http://www.gottwein.de/Myth/MythP.php

Pallor

Pạllor der, -s, ...ores, Blässe, bleiche Farbe (der Haut).
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Pallor

Blässe, Bleichheit
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42162

Pallor

Pallor En: paleness; pallor Etymol.: latein. Blässe.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r28527.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.