Quadratschrift

Die Quadratschrift (ketav merubba) ist die heute übliche Variante des hebräischen Alphabets, deren Ursprünge etwa ab 500 v. Chr. nachweisbar sind und aus dem phönikischen Konsonantenalphabet abgeleitet wurden. Erste Beispiele entstammen der Zeit der Makkabäer (167-161 v. Chr.). Die erste datierte Handschrift stammt aus dem Jahr 896 n. Chr. De...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Quadratschrift

Quadratschrift

Quadratschrift , s. Hebräische Sprache, S. 260.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Quadratschrift

quadratische Form vieler Schriften (z. B. Keilschrift, chinesische SchriftBertelsmann Lexikon VerlagLange Zeit wurde die chinesische Schrift in Spalten von oben nach unten und rechts nach links geschrieben. In neuester Zeit ging man dazu über, in waagerechten Zeilen von links nach rechts z...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.