Psychopathie

Psychopathie, psychiatrischer Begriff mit unterschiedlichen Bedeutungen. In der deutschsprachigen Tradition bezieht sich Psychopathie auf abnormale Persönlichkeiten, wobei der Begriff Psychopath als abwertend vermieden wird. Die abnormale Persönlichkeit weicht in ihrem Affekt- und Verhaltenshaushalt deutlich vom Du...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Psychopathie

[Begriffsklärung] - Psychopathie steht für: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Psychopathie_(Begriffsklärung)

Psychopathie

Unter einer Psychopathie (Kunstwort aus griechisch ψυχή, psychḗ, „Seele“ und πάθος, páthos, „Leiden“; jeweils altgriechische Aussprache) wird in der Forensischen Psychologie und Psychiatrie eine schwere Form der dissozialen/antisozialen Persönlichkeitsstörung verstanden, die in ihrer Ausprägung die genannte Persönlichkeitss...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Psychopathie

Psychopathie

Psychopathie die, meist endogen bedingte Persönlichkeitsstörung im Fühlen, Wollen und/oder im Triebleben; im Vordergrund stehen Anpassungsschwierigkeiten an die Umwelt; als äußere Ursachen sind auch konstitutionelle und soziale Faktoren von Bedeutung. Der Begriff Psychopath wird inzwischen meist dur...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Psychopathie

Psycho/pathie s.u. Persönlichkeitsstörungen.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro30000/r31834.000.html

Psychopathie

[griechisch] umstrittener Begriff für von der Norm abweichendes psychologisches Verhalten.Psy¦cho¦pa¦thie [f. -; nur Sg.] seelisch-charakterliche Störung [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Psychopathie

antisoziale Persönlichkeitsstörung , dissoziale Persönlichkeitsstörung , Gefühlskälte , Soziopathie (veraltet)
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Psychopathie
Keine exakte Übereinkunft gefunden.