Prozessphilosophie

Prozessphilosophie, spekulative Philosophie mit der Grundthese, dass sich die Wirklichkeit in einem ständigen Prozess der Veränderung befindet. Die Realität wird mit dem Prozess an sich gleichgesetzt. Begriffe wie Kreativität, Freiheit, Neuheit, Entstehen und Wachstum sind grundlegende Operationskategorien für die Prozessphilosophie. Diese met...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Prozessphilosophie

Prozessphilosophie ist eine Bezeichnung für metaphysische Konzeptionen, die Ereignisse und Prozesse als die grundlegenden Elemente der Realität darstellen. Damit verbunden ist in der Regel die Ablehnung einer Metaphysik, die stabile Substanzen als Grundelemente anführt. Letztere sogenannte Substanzmetaphysik dominiert seit der griechischen Anti...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Prozessphilosophie
Keine exakte Übereinkunft gefunden.