Prognostikon

Prognostikon (griech.), Vorhersagung zufolge gewisser Anzeichen. Daher: jemand das P. stellen, s. v. w. ihm sein Schicksal vorhersagen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Prognostikon

Pro¦gnos¦ti¦konPro¦gnos¦ti¦kum [n. -s; -ka] Vorzeichen (künftigen Geschehens, einer Krankheit)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.