Moratuwa

Moratuwa, Stadt in Sri Lanka, in der Westprovinz, am Indischen Ozean. In den Industriebetrieben der Stadt werden u. a. Möbel, Gummiwaren und Batterien hergestellt. Daneben ist die Produktion von handgefertigten Gegenständen aus Holz von wirtschaftlicher Bedeutung. Die Stadt ist außerdem ein Fischerei- und Handelszentrum. Seit 1966 ist sie Unive....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Moratuwa

Moratuwa ist mit 189.155 Einwohnern (2007) nach Colombo und Dehiwala-Mount Lavinia die drittgrößte Stadt in Sri Lanka. Sie liegt in der Provinz Westprovinz, südlich der Hauptstadt Colombo, direkt am indischen Ozean. Die 1966 gegründete University of Moratuwa mit ca. 4000 Studenten ist eine der besten technischen Universitäten des Landes. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Moratuwa

Moratuwa

[-'tuə] Stadt in Sri Lanka, an der Westküste, südlich von Colombo, 180 000 Einwohner; Möbel- und Nahrungsmittelindustrie. GoogleMaps
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.