Primärstoffwechsel

Der lebenserhaltende Stoffwechsel jedes Organismus. Bei Pflanzen die Bildung von Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen, die durch die Fotosynthese ermöglichst wird. Sekundärstoffwechsel
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05b132e/0186a292a71077831.html

Primärstoffwechsel

(Grundstoffwechsel) Stoffwechsel der essentiellen Bestandteile des zellulären Stoffhaushaltes (Aminosäuren, Proteine, Fettsäuren bzw. Lipide, Kohlenhydrate).Im Rahmen des Sekundärstoffwechsels können Pflanzen eine Fülle von Syntheseprodukten erzeugen, die nicht für jede Zelle, aber für den Organismus als Ganzes Bedeutung haben (z.B. Farbsto...
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=2467
Keine exakte Übereinkunft gefunden.