Mahmud

Mahmud, Mahmut , Sultane des Osmanischen Reiches:
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Mahmud

Mahmud , türk. Name. Merkwürdig: 1) M. I., Sultan der Osmanen, Sohn Mustafas II., ward nach der Absetzung seines Oheims Achmed III. 1730 auf den Thron erhoben, schloß mit Persien Frieden, führte 1737-39 mit Österreich und Rußland einen nicht unglücklichen Krieg und starb 1754.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Mahmud

Mahmud ({ArS|محمود|d=Maḥmūd}) ist ein arabischer männlicher Vorname mit der Bedeutung „Der Gepriesene“, „der Lobenswerte“. Die türkische Form des Namens ist Mahmut. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mahmud
Keine exakte Übereinkunft gefunden.