Positionskatalog

Ein für die Konzernrechnungslegung definiertes Gliederungsschema zur Aufzeichnung von Werten bzw. Werteströmen, das in der Konzernrechnungslegung zur Erstellung eines konsolidierten Abschlusses verwendet werden kann.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Positionskatalog

[catalogue of positions ?] Eine spezielle Art von Sternkatalogen, die mit dem Ziel möglichst exakter Positionsbestimmung erstellt wurden. Dazu gehören z.B. der Zonenkatalog der Astronomischen Gesellschaft (AGK3 von 1963 mit 21499 Anhaltssternen aus Meridianbeobachtungen und 183173 Sternörter im Anschluss an die Anhaltssterne), sowie diverse Fund...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42695
Keine exakte Übereinkunft gefunden.