Ponthieu

Ponthieu (lateinisch pagus pontivus) ist der Name einer alten französischen Grafschaft. Ihre Hauptstadt war Abbeville, ihre stärkste Festung Montreuil. Heute ist der Ponthieu ein „Pays“ im Sinne des Gesetzes vom 4. Februar 1995. Das Gebiet liegt ziemlich genau zwischen der Somme und der Authie und wird im Westen durch den Marquenterre begren...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ponthieu

Ponthieu

Ponthieu , Le Ponthieu, historische Landschaft in der Picardie, Nordfrankreich, nördlich der unteren Somme. Die Grafschaft Ponthieu gehörte 1279† †™1345 und 1361† †™65 zu England, im 15. Jahrhundert zum Herzogtum Burgund, fiel 1477 an die französische Krone.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ponthieu

Ponthieu (spr. pongtjoh), ehemalige franz. Grafschaft in der Picardie, Departement Somme, mit der Hauptstadt Abbeville, fiel 1686 an die Krone. König Karl X. von Frankreich führte nach der Julirevolution den Titel eines Grafen von P.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.