Polka

Die Polka ist ein beschwingter Rundtanz im lebhaften bis raschen Zweivierteltakt. Der Name stammt aus Tschechien (Böhmen). Die Grundform ist eine Folge von Polkaschritten oder Wechselschritten (kurz-kurz-lang) mit Betonung auf dem ersten Kurzschritt, also abwechselnd auf dem linken und rechten Fuß. Ursprünglich wurde dieser Wechselschritt in B
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Polka

Polka

[die; tschechisch] böhmischer Tanz, ursprünglich ein Rundtanz, in schnellem ²/4-Takt, der im 19. Jahrhundert zum Modetanz wurde.Pol¦ka [f. 9 ] böhmischer Rundtanz im Wechselschritt [
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Polka

1. Einleitungsstück zu einem Bühnenwerk 2. Selbständige Konzertouvertüre (mehrere Sätze möglich)
Gefunden auf http://www.musik-direkt.com/musik-glossar_-_p_-.50.html

Polka

böhmischer Rundtanz im schnellen 2/4-Takt
Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_p.htm

Polka

böhmischer Rundtanz im schnellen 2/4-Takt
Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_p.htm

Polka

böhmischer Rundtanz im schnellen 2/4-Takt
Gefunden auf http://www.mv-sulzbach.de/glossar/glossar_p.htm

Polka

Polka , Tanz modernen Ursprungs, aus Elbeteinitz in Böhmen stammend, wo ihn ein Landmädchen, Anna Slezak, 1830 erfand, hat den Namen von dem in ihm waltenden Halbschritt (tschech. pûlka). Nachdem derselbe in Prag sowie 1840 in Wien und Paris Eingang gefunden, verbreitete er sich rasch über die Länder der zivilisierten Welt. Er wird nach sehr e...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Polka

Polka (tschechisch: die Polin), lebhafter Paartanz, der als Volkstanz ursprünglich aus Böhmen stammt (heute in der Tschechischen Republik). Die Polka kam Mitte des 19. Jahrhunderts in Mode, wurde neben dem Walzer einer der beliebtesten Gesellschaftstänze und verbreitete sich in zahlreichen Varianten in ganz Europa. Beim Tanzen umkreisen die Paa....
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Polka

Polka-2 Pọlka die, tschechischer Nationaltanz; um 1830 in Böhmen entstandener Paartanz im lebhaften <sup>2</sup>/<sub>4</sub>-Takt, neben dem Walzer beliebtester Gesellschaftstanz des 19. Jahrhunderts. Varianten sind u. a. die Kreuzpolka und die Polka-Mazu...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.