Plettenberg

Plettenberg, Stadt im Märkischen Kreis an der Bigge in Nordrhein-Westfalen. Für die im Sauerland gelegene Stadt bilden Kleineisenindustrie und Werkzeugherstellung wichtige Wirtschaftsgrundlagen. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die nordöstlich der Stadt befindliche Burgruine Schwarzenberg und die aus dem 13. Jahrhundert stammende spätromani....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Plettenberg

Stadt in Nordrhein-Westfalen.
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/plettenberg.php

Plettenberg

[Adelsgeschlecht] - Plettenberg ist der Name eines westfälischen Uradelsgeschlechtes. Der Name Plettenberg geht auf den Stammsitz am Fuße des Platberges, am Zusammenfluss von Grüne und Oester in der heutigen Stadt Plettenberg im Sauerland zurück. Dieser Hof wird bereits in einer zwischen 1063 und 1078 ausgestellten Urku...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Plettenberg_(Adelsgeschlecht)

Plettenberg

[Begriffsklärung] - Plettenberg ist der Name ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Plettenberg_(Begriffsklärung)

Plettenberg

[Berg] - Der Plettenberg ({Höhe|1002|DE-NN|link=true}) ist ein markanter Berg an der Westseite der Schwäbischen Alb. Er ist als der am weitesten herausragende Berg derselben bekannt und aufgrund des auf ihm erbauten 158 Meter hohen Fernmeldeturms aus weiter Ferne gut zu erkennen. Der Plettenberg gehört neben der Lochen (...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Plettenberg_(Berg)

Plettenberg

Plettenberg (westfälisch Plettmert) ist eine mittlere kreisangehörige Stadt in Nordrhein-Westfalen, Deutschland. == Geografie == == Geschichte == Mit hoher Sicherheit war der Kern des heutigen Stadtgebietes schon in vorkarolingischer Zeit von sächsischen Stämmen besiedelt. Dieses geschah in einer topographisch geschützten Ebene unweit des Zus...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Plettenberg

Plettenberg

Plẹttenberg, Stadt im Märkischen Kreis, Nordrhein-Westfalen, im Sauerland, 28 400 Einwohner; ehemaliger Erzbergbau; Kfz-Zuliefer- und Metall verarbeitende Industrie. Wurde 1397 Stadt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Plettenberg

Plettenberg , Stadt im preuß. Regierungsbezirk Arnsberg, Kreis Altena, in einem anmutigen Thal an der Else und an der Linie Hagen-Betzdorf der Preußischen Staatsbahn, hat 2 evangelische und eine kath. Kirche, ein Amtsgericht, Eisen- und Stahlwarenfabrikation, Papierfabriken, Gerberei, Schneide- und Mahlmühlen, Branntweinbrennerei, Hammerwerke un...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Plettenberg

  1. Berg am Nordwestrand der Schwäbischen Alb, südlich von Balingen, 1005 m. Kalkabbau.
  2. Stadt in Nordrhein-Westfalen (Märkischer Kreis) , im westlichen Sauerland, 27 700 Einwohner; Burgruine; Walzwerk, Metallverarbeitung.Externe LinksPlettenberg http://www.plettenberg.de/

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Plettenberg

[Landgemeinde] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Plettenberg_(Landgemeinde)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.