Planeten

Griechisch 'Wandelsterne'. Vielmehr werden sie von der Sonne angestrahlt und sind für uns nur durch das von ihnen reflektierte Licht sichtbar. Bereits in der Antike war aufgefallen, das nicht alle Sterne unverändert ihre Position am Himmel einhielten. Einige von ihnen schinen umherzuwandern und erhielten deshab den Na...
Gefunden auf http://astronomie.de/bibliothek/lexikon/lex-p.htm

Planeten

Einer tanzt immer aus der Reihe Bei den Planeten unseres Sonnensystems ist es wie bei den Mitgliedern jeder Familie. In einigen Dingen sind sie sich ähnlich, in vielen anderen unterscheiden sie sich, und einige haben ausgesprochen verschrobene Eigenheiten. Besonders »zickig« ist die Venu...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Planeten

Planeten PlanetMasse (Erde = 1)mittlere Dichte (in g/cm<sup>3</sup>)Äquatordurchmesser (in km)Rotationsperiodemittlerer Sonnenabstand (in AE)siderische Umlaufzeit (in Jahren)Erdabstand (in AE) kleinstergrößter Merkur0,05535,434 87958 d 15 h 30 min0,3870,24080,5171,48 Venus0,8155,2412 104...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Planeten

Planeten: zunehmender Neptun »Planeten sind im engeren Sinn die Sonne umlaufende und im reflektierten Sonnenlicht leuchtende neun große Himmelskörper; im weiteren Sinn nicht selbstleuchtende große kugelförmige Himmelskörper, die einen Stern umlaufen, aber nicht massereich genug sind, um thermo...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Planeten

Planeten. Nach ma. Anschauung umkreisten die Himmelskörper - einschließlich der Sonne - die feststehende Erde auf konzentrischen Kreisen (s. Astronomie, Kosmologie, Sphärenmodell). Von der Erde ausgehend kamen zunächst die Sphären der zwei lichtspendenden Gestirne (Mond, Sonne), dann diejenigen der ...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Planeten

Erkaltete Weltkörper, die in elliptischen Bahnen um die Sonne laufen. Die fünf hellsten und der Erde nächsten sind mit bloßem Auge als hell leuchtende Objekte, häufig heller als Sterne erkennbar, die sich langsam unter den Fixsternen fortbewegen (daher Wandelsterne genannt)...
Gefunden auf http://www.wetter.net/lexikon/planeten.html

Planeten

okkultesiehe Planetarische Weltentwicklungsstufen(Literaturangaben folgen, wenn nicht anders angegeben, der Rudolf Steiner Gesamtausgabe (GA), Rudolf Steiner Verlag, Dornach/Schweiz Email: verlag@rudolf-steiner.com URL: http://www.rudolf-steiner.com)Link: http://www.anthroposophie.net Site Search Web Searchhttp://w...
Gefunden auf http://www.anthroposophie.net/lexikon/db.php?id=40

Planeten

Planeten (v. griech. planetes, umherwandelnd; Wandel- oder Irrsterne), diejenigen Himmelskörper, welche in nahezu kreisförmigen Bahnen um die Sonne laufen und, an sich dunkel, von dieser beleuchtet werden. Ihren Namen verdanken sie dem Umstand, daß sie, von der Erde aus gesehen, unter den in ihren relativen Stellungen verharrenden Fixsternen ver...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Planeten

[griechisch] (Wandelsterne) Bertelsmann Lexikon Verlag, GüBLV/NasaFotomosaik der sonnenbestrahlten Oberfläche des Merkur (12 Fotos der Mariner 10-Sonde aus 210 000 km Entfernung) . Die kraterübersäte Landschaft ähnelt in vieler Hinsicht der Oberfläche unseres Mondes.S...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.