Pinole

(ital.) Pinienkern. In der Längsrichtung verschiebbares Gegenlager zur Drehspindel im Reitstock. Dient der Aufnahme von (mitlaufender)Körnerspitze oder Bohr- und Senkwerkzeugen.Quelle: www.holzwurm-page.de
Gefunden auf http://www.holzwurm-page.de/lexholz/lexholzp.htm

Pinole

[Kalifornien] - Pinole ist eine US-amerikanische Stadt im Contra Costa County im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie hat etwa 19.500 Einwohner (Stand: 2004). Die Stadt befindet sich bei den geographischen Koordinaten 38,01° Nord, 122,32° West. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 34,4 km². == Geschichte == Im Jahr 1823 erric...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pinole_(Kalifornien)

Pinole

Eine Pinole ist eine hohl gebohrte Arbeitsspindel in stationären Werkzeugmaschinen, welche eine axiale Bewegung ausführen kann. In spanenden Maschinen mit rotierendem Werkzeug, wie Bohrmaschinen, Bohrwerken und Fräsmaschinen wird zur Übertragung des Drehmoments auf das Werkzeug sowie des Werkzeugvorschubs eine Hohlwelle, die Arbeitsspindel ver...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pinole

Pinole

  1. [die; lateinisch] Spindelhülse bei Werkzeugmaschinen.
  2. Pi¦no¦le [f. 11 ] Teil der Spitzendrehbank zur Aufnahme der Spitze [ ➔ Pignole]

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.