vikariierend

vikariierend, in fachsprachlichen Fügungen, vicarius, ...ria, ...rium , stellvertretend; den Ausfall eines Organs oder einer Organfunktion ausgleichend, die Funktion eines ausgefallenen Organs übernehmend. vikariierende Hypertrophie, Hypertrophie eines Organs als Leistungsausgleich für den Ausfall e...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

vikariierend

vikariierend En: vicarious stellvertretend, ersatzweise, kompensatorisch; z.B. v. Blutung.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro40000/r40874.000.html

vikariierend

(Medizin) Medizin[lateinisch] einander vertretend; bei Ausfall eines Organs übernimmt ein anderes die Tätigkeit des ausgefallenen; vergrößert es sich dabei, so kommt es zu einer vikariierenden Hypertrophie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.