Photodetektormatrix

(photo detector array) Eine Matrix, deren Knotenpunkte aus vielen diskreten, meist mit eiander verschalteten, Photodetektoren besteht. Mit Fotodioden ist auch eine monolithische Lösung möglich.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=P&id=32872&page=1

Photodetektormatrix

(photo detector array) Eine Matrix, deren Knotenpunkte aus vielen diskreten, meist mit eiander verschalteten, Photodetektoren besteht. Mit Fotodioden ist auch eine monolithische Lösung möglich.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=P&id=32872&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.