Phoibe

Die Titanin Phoibe ist Tochter des Uranos und der Gaia. Leto und Asteria waren Töchter von Phoibe und dem Titanen Koios. Phoibe hieß auch eine Tochter des mythischen König Leukippos.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40056

Phoibe

[Bibel] - Phoibe, Phöbe oder Phoebe (griech. Φοίβη) († Ende 1. Jahrhundert in Rom oder Korinth) ist eine Frau, die im Dienst der antiken christlichen Gemeinde von Kenchreä bei Korinth stand. Sie wird vom Apostel Paulus in dessen Brief an die Römer erwähnt (Röm. 16,1). Laut den Angaben des Paulus war sie diakonis...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Phoibe_(Bibel)

Phoibe

Phoibe oder Phoebe (von {ELSalt2|φοιβος}, phoibos, „hell, rein“ bzw. „die Helle, die Leuchtende“) ist: in der Mythologie: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Phoibe

Phoibe

[Titanin] - Phoibe ({ELSalt|Φοίβη}, die Leuchtende, in älterer Transkription auch Phoebe) ist eine Titanin der griechischen Mythologie. Sie ist die Tochter des Uranos und der Gaia, die Gattin des Titanen Koios und von diesem Mutter der Asteria und der Leto und damit die Großmutter des Apollon und der Artemis. Nach Ai...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Phoibe_(Titanin)

Phoibe

Phöbe .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.