Pfeilkreuzler

Pfeilkreuzler, Eigenbezeichnung der nationalsozialistischen Bewegung Ungarns, abgeleitet von ihrem Parteisymbol. Die Partei wurde 1937 von Ferenc Szálasi durch Fusion seiner rechtsextremen Partei des nationalen Willens mit drei kleineren faschistischen Parteien als Ungarische Nationalsozialistische Partei gegründet; nach deren Verbot 1938 wurde s...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Pfeilkreuzler

Die Pfeilkreuzler (offiziell: Pfeilkreuzlerpartei – Hungaristische Bewegung, ungarisch Nyilaskeresztes Párt – Hungarista Mozgalom, kurz NYKP), auch Hungaristen, waren eine nationalsozialistische Partei in Ungarn. Sie wurde 1935 unter dem Namen Partei der Nationalen Einheit von Ferenc Szálasi gegründet. Mit Unterstützung des Dritten Reiches...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pfeilkreuzler

Pfeilkreuzler

Pfeilkreuzler, 1935† †™45 faschistische Gruppierungen in Ungarn, unter F. Szálasi, 1944† †™45 an der Macht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Pfeilkreuzler

1939 von K. Hubay gegründete, faschistische ungarische Partei; entstand aus der 1935 von F. Szálasi gegründeten Partei des Willens der Nation und verschiedenen anderen rechtsextremen Gruppierungen. Szálasi wurde 1940 Parteiführer. Seit 1942 nannte sich die Partei Pfeilkr...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.