Pestsäule

[Eching am Ammersee] - Die Pestsäule (auch Seuchensäule) von Eching am Ammersee ist ein etwa zwei Meter hoher Bildstock aus Tuffstein. Sie wurde vermutlich im Jahr 1548 am südlichen Rand des Dorfangers aufgestellt. Auf einer Säule aufgesetzt ist eine steinerne Laterne. Darin befand sich ursprünglich eine Darstellung de...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pestsäule_(Eching_am_Ammersee)

Pestsäule

Pest¦säu¦le [f. 11 ] (oft plastisch gestaltete) Säule zur Erinnerung an eine Pest
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Pestsäule

[Wien] - == Beschreibung, Quelle == == Lizenz: == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pestsäule_(Wien)

Pestsäule

[Timișoara] - Die Pestsäule oder Dreifaltigkeitssäule ({RoS|Monumentul Sfintei Treimi oder Monumentul Ciumei}) in Timișoara, Rumänien ist ein barockes Denkmal in der Mitte des Piața Unirii (auch Domplatz). Das Denkmal des Typus Pestsäule wurde zwischen 1739-1740 von dem Bildhauer Georg Raphael Donner in Wien geschaff...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pestsäule_(Timișoara)

Pestsäule

[Mödling] - Die Pestsäule in Mödling, Niederösterreich, ist eine Dreifaltigkeitssäule, die im Jahr 1714 errichtet wurde. Die Pestsäule, die am Freiheitsplatz im Zentrum der Stadt steht, wurde zur Danksagung an das Erlöschen der Seuche errichtet, an der im Jahr 1713 90 Menschen starben. Sie ist aus weißem Stein. Der ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pestsäule_(Mödling)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.