Permalloy

[pûr´me loi´] Permalloy (hochmagnetische Eisen-Nickel-Legierung für Magnetkerne, zum Umhüllen von Unterwasserkabeln etc.)
Gefunden auf http://www.fask.uni-mainz.de/ze/term/wickert.html

Permalloy

[das; englisches Kunstwort] Markenname für eine Legierung von hoher magnetischer Permeabilität, aus 78% Nickel und 21,5% Weicheisen, ferner u. a. aus Mangan und Molybdän; findet für Transformatorkerne Verwendung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.