Peptidbindung

Bindung zwischen zwei Aminosäuren. In einem Protein sind alle Aminosäuren über Peptidbindungen zu einer Kette verknüpft.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40074

Peptidbindung

chemische Bindung -CO-NH-, die aus der Carboxygruppe -COOH und der Aminogruppe -NH2 unter Wasserabspaltung hervorgeht
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42780

Peptidbindung

Eine Peptidbindung ist eine amidartige Bindung zwischen der Carboxygruppe einer Aminosäure und der Aminogruppe einer zweiten Aminosäure. Zwei Aminosäuren können (formal) unter Wasserabspaltung zu einem Dipeptid kondensieren. Bei der Translation wird diese Reaktion von den Ribosomen katalysiert. Formal reagieren zwei Moleküle der proteinogenen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Peptidbindung

Peptidbindung

Peptid/bindung En: peptide bond amidartige Bindung zwischen der Carboxylgruppe einer u. der Aminogruppe einer zweiten Aminosäure; s. Formel.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r29331.000.html

Peptidbindung

die Atomgruppierung -CO-NH-, die charakteristisch für Peptide und Eiweißstoffe ist. Dieses Strukturelement entsteht bei der Reaktion einer Carbonyl- mit einer Aminogruppe. Peptidbindungen sind auch in Kunststoffen wie z. B. Polyamiden, Phenoplasten, Aminoplasten und Polyaddukten enth...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Peptidbindung

Verknüpfung der Aminosäuren in einem Protein.
Gefunden auf http://www.scivit.de/glossar/biochemie/peptid.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.