Penicillinase

Ein Enzym
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/P/Penicillinase.html#glossar19

Penicillinase

Penicillinase ist ein von verschiedenen Bakterien produziertes Enzym, welches in der Lage ist, eines oder mehrere Penicillin-Antibiotika „unschädlich“ zu machen. Die Penicillinase spaltet dabei den β-Lactam-Ring der Penicilline hydrolytisch, womit die antibiotische Wirksamkeit des Arzneistoffes verloren geht. Es gibt halbsynthetische Penicil...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Penicillinase

Penicillinase

Zur Gruppe der Beta-Lactamasen gehörende Enzyme, die durch hydrolytische Spaltung des ß-Lactamringes der Penicilline oder der Cephalosporine die antimikrobielle Wirkung verhindern
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=P&lex_go=915#915

Penicillinase

Pe¦ni¦cil¦li¦na¦se [f. -; nur Sg.; Biochem.] von manchen Bakterien erzeugtes, die Zersetzung von Penicillin verursachendes Enzym [ ➔ Penicillin]
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.