Penholder

Penholder ist eine Art der Schlägerhaltung im Tischtennis. Sie ist das vor allem in Asien verbreitete Pendant zu Shakehand. In der Anfangszeit wurde nur mit einem Belag gespielt und die Hand um 180° gedreht, um Rückhand zu spielen. Die asiatischen Topspieler beherrschen mittlerweile aber auch passive und seit neuestem auch offensive Rückhandb
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Penholder

Penholder

Pen¦hol¦der [pɛnhoʊldə(r) m. -s; nur Sg.; Sport, Tischtennis] Schlägerhaltung mit dem Griff zwischen Daumen und Zeigefinger und nach unten zeigender Schlagfläche [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.