Pseudogen

Pseudogene sind DNA-Abschnitte, die zwar wie ein Gen aufgebaut sind, jedoch nicht mehr als Vorlage für ein funktionales Produkt wie ein Protein auftreten. == Wie entstanden Pseudogene? == Bei einer geringen Anzahl von Pseudogenen nimmt man an, dass sie einst funktionierende Gene waren und durch Mutationen außer Kraft gesetzt wurden. Die meisten ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pseudogen

Pseudogen

Pseudogen das, -s, -e, (Humangenetik) Gen, dessen biologische Information zerstört ist, weil die in ihm enthaltene Information nicht mehr ausgelesen werden kann.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Pseudogen

DNA-Anschnitt, der wie ein Gen aufgebaut ist, jedoch kein funktionales Produkt, wie ein Protein hervorbringt.
Gefunden auf http://www.pflanzenforschung.de/wissen/glossar

Pseudogen

Nicht funktionelle Genstruktur, die z.B. durch unvollständige Genduplikation entstanden ist.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42704

Pseudogen

Eine DNA-Sequenz, die einem Gen aehnlich ist, aber keine Funktion hat. Wahrscheinlich der Ueberrest eines einstmals funktionellen Gens, in dem sich Mutationen angesammelt haben
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42769
Keine exakte Übereinkunft gefunden.