Osterzyklus

In zwei aufeinander folgenden Osterzyklen sind die Osterdaten identisch. Ein solcher Zyklus besteht im Julianischen Kalender aus 532 Osterfesten, beziehungsweise ist 532 Jahre lang. Im Gregorianischen Kalender sind es 5 700 000 Osterfeste beziehungsweise 5 700 000 Jahre. Diese beiden Zeitintervalle heißen – abweichend vom Standard-Gebrauch des ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Osterzyklus

Osterzyklus

Zyklus von 532 Jahren, nach dem der Ostersonntag wieder auf auf den gleichen Kalendertag fällt. Er setzt sich zusammen aus dem Sonnenzirkel von 28 Jahren und aus dem Mondzyklus von 19. Jahren. Der Osterzyklus nach den Bestimmungen der gregorianischen Kalenderreform beträgt 5.700.000 Jahre. siehe: Statistik der Osterdaten
Gefunden auf http://www.nabkal.de/glossar/O.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.