Onon

Der Onon (mongolisch Онон гол, Onon gol) ist der 1.032 km lange rechte Quellfluss der Schilka in Ostasien. Er entspringt in der Mongolei im Khentii-Gebirge. Innerhalb der Mongolei hat der Onon eine Länge von 296 km und steht damit bezüglich der Länge steht an 19. Stelle der Flüsse der Mongolei. Vom Khentii-Gebirge aus fließt er in nord...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Onon

Onon

Onọn der, rechter Quellfluss der Schilka in der Mongolei und in Ostsibirien (Russland); 1 032 km lang.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Onon

Onun oder Olol, bewohntes Atoll der Karolinen (Deutsch-Neuguinea) zwischen 8° 32'-59' n. Br. und 149° 40'- 150° 25' ö. L., mit Kokospalmpflanzung, durch einen Taifun 1905 schwer mitgenommen (s. Tafel 28, 30).
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf
Keine exakte Übereinkunft gefunden.