Olmeken

Olmeken, historisches indianisches Volk, das die älteste Hochkultur (Blütezeit um 1200 bis ca. 600 v. Chr.) in Mesoamerika, vermutlich sogar in ganz Amerika schuf. Die Olmeken siedelten westlich der Halbinsel Yucatán an der südlichen Golfküste Mexikos in den sumpfigen Flusstälern des Urwalds der heutigen Bundesstaaten Veracruz und Tabasco. H....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Olmeken

Als Olmeken (Nahuatl für „Leute aus dem Kautschukland“) wurden von Archäologen die Träger der mittelamerikanischen La-Venta-Kultur bezeichnet. Ihre tatsächlich ethnische Zuordnung ist unbekannt. Sie haben nichts mit den historisch belegten viel späteren Olmeca-Xicallanca zu tun. == Namensbestimmung == In der Region der Südküste des Golf...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Olmeken

Olmeken

[aztekisch, `Leute aus dem Gummiland`] die zur Zeit der spanischen Eroberung im inneren Golfwinkel von Mexiko lebende indianische Bevölkerung. Nach ihnen wird eine ältere Kultur benannt, deren Träger jedoch nicht mit den historischen Olmeken identisch sind (La Venta-Kultur ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.