Oberamtmann

Der Titel Oberamtmann bezeichnete einen Verwaltungsbeamten, der in verschiedenen deutschen Ländern einem Oberamt, der damals höheren Verwaltungsbehörde, vorstand und der üblicherweise ein Jurastudium absolviert hatte. Er hatte für den gesetzmäßigen Gang der Verwaltung zu sorgen und war der vorgesetzten Behörde unmittelbar und persönlich v...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Oberamtmann

Oberamtmann

I übergeordnete Amtsperson, insb. Leiter eines Oberamtes (I) II Leiter eines höher gelegenen Verwaltungsbezirks
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Oberamtmann

Oberamtmann , der Chef eines Oberamtes (s. d.); in Preußen Titel eines verdienten Domänenpachters.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.