Nitroglycerin

Nitroglycerin, gebräuchliche aber falsche Bezeichnung für Glycerintrinitrat, einen starken Sprengstoff mit der Formel C3H5(NO3)3 †“ die Substanz enthält Nitratgruppen NO3 und keine Nitro-Gruppen NO2. Glycerintrinitrat wird aus Glycerin durch Behandlung mit einer Mischung aus konzentrierter Schwefel...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Nitroglycerin

Synonym: Nitroglycerol. Dieses Medikament wirkt gefäßerweiternd und wird bei Anfällen von Angina pectoris
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/N/Nitroglycerin.html#glossar35

Nitroglycerin

Nitroglycerin, Glycerintrinitrat oder Glyceroltrinitrat, auch Trisalpetersäureglycerinester ist ein Sprengstoff mit der Summenformel C3H5(ONO2)3. Neben der Verwendung als Sprengstoff wird es auch in der Medizin wegen seiner gefäßerweiternden Wirkung eingesetzt. == Name == Die geläufige Bezeichnung Nitroglycerin ist gemäß IUPAC-Nomenklatur ir...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Nitroglycerin

Nitroglycerin

Nitroglycerin Nitroglycerin, falsche, aber gebräuchliche Bezeichnung für Glycerintrinitrat, durch Nitrieren von Glycerin hergestellte, ölige, schwach gelbliche Flüssigkeit. Nitroglycerin explodiert bei Schlag oder Stoß; es darf deshalb nur in Mischungen mit pulverisierten Stoffen oder in Lösungen bi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Nitroglycerin

Nitroglycerin En: nitroglycerin; glyceryl trinitrate Glyceryltrinitrat; s.a. Nitrate (2).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro25000/r26921.000.html

Nitroglycerin

Nitroglycerin (Salpetersäure-Triglycerid, Trinitrin, Glonoin, Nitroleum) C3</sub>H5</sub>(NO3</sub>)3</sub> entsteht bei Einwirkung konzentrierter Salpetersäure auf Glycerin und wird dargestellt, indem man Glycerin in ein erkaltetes Gemisch von konzentrierter Salpetersäure und Schwefelsäure einfließen läßt und dabei e...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Nitroglycerin

[das] (Glycerintrinitrat, Nobels Sprengöl) Trisalpetersäureester des Glycerins, C3H5(ONO2) 3; eine gelbliche, ölige, stark giftige Flüssigkeit, die durch Nitrieren von Glycerin mit Nitriers&a...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Nitroglycerin

Auf der Suche nach neuen Sprengstoffe nahm der italienische Chemiker Sobrero vor etwa 150 Jahren ein wenig Glycerin und gab ein Gemisch aus Schwefel- und Salpetersäure hinzu. Er war erfolgreich, denn der Stoff Glyceroltrinitrat †“ besser bekannt als 'Nitroglycerin' †“, den er auf diese Weise herstellte, ist ein Sprengstoff ...
Gefunden auf http://www.gesundheitslexikon.de/ghl_nitroglycerin.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.