Niederfinow

Niederfinow [niːdɐ̯ˈfiːnoː] ist eine Gemeinde im Landkreis Barnim im Land Brandenburg (Deutschland). Sie setzt sich aus den Ortsteilen Niederfinow und Stecherschleuse zusammen. == Etymologie == Der Name Finow stammt aus vorslawischer Zeit. Das mittelniederdeutsche Wort fino(u)we bedeutet vermutlich Wurzel. Es setzt sich aus den indogermanisc...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Niederfinow

Niederfinow

Niederfinow: Schiffshebewerk in Niederfinow Niederfinow , Gemeinde im Landkreis Barnim, Brandenburg, am Finowkanal, 600 Einwohner; 3 km nördlich von Niederfinow liegt das Schiffshebewerk Niederfinow (94 m lang, 27 m breit und 60 m hoch; 1927† †™34 erbaut) des Oder-Havel-Kanals, das der ûberwin...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Niederfinow

[-no] Ort in Brandenburg (Landkreis Barnim) , am Oder-Havel-Kanal, 680 Einwohner; Schiffshebewerk mit 36 m Hubhöhe.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.