Neuston

Neuston (griech.: neusteon = man muss schwimmen, neustikos = schwimmfähig) bezeichnet die Gesamtheit der Organismen, welche in einer dünnen Schicht direkt unter der Wasseroberfläche leben. Dabei wird zuweilen von einer etwa fünf Zentimeter dicken Schicht ausgegangen, in anderen Fällen wird nur eine wenige Millimeter dicke Schicht betrachtet. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Neuston

Neuston

Neuston das, Lebensgemeinschaft der an der Wasseroberfläche am Oberflächenhäutchen anhaftenden Mikroorganismen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Neuston

  1. [das; griechisch] Lebensgemeinschaft der obersten, wenige mm bzw. cm umfassenden Wasserschicht. Typische Organismen sind Bakterien, Larven von Wirbellosen, Ruderfußkrebse, treibende Fischeier und Fischlarven sowie Wasserläufer, die sich an der Oberfläche des Wassers fortbewegen....
  2. Neus¦ton [n. -s; nur Sg.; Biol.] Gesamtheit aller Mi...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.