Neugeistbewegung

Neugeistbewegung, in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts unter dem Einfluss der Lehren des amerikanischen Heilpraktikers Phineas Parkhurst Quimby (* 1802, † Â  1866) in den USA entstandene Heilungsbewegung. Sie lehrt Gott als den »Allgeist«, das alles beseelende Prinzip der Güte und Har...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Neugeistbewegung

deutscher Zweig der durch P. P. Quimby (* 1802, †  1866) angeregten, in den USA ausgebauten Weltanschauung, mit dem Grundgedanken, alles Äußere sei die Wirkung von geistigen Vorgängen; durch `neues Denken`, das die inwendige göttliche Kraft mobilisier...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.