Nervenzusammenbruch

Nervenzusammenbruch, umgangssprachliche Bezeichnung für eine abnorme Erlebnisreaktion oder akute Psychose. Die abnorme Erlebnisreaktion ist eine Reaktion auf eine akute psychische Belastung oder einen Konflikt, die sich durch ihre Intensität und ihre Zeitdauer von einer normalen Reaktion unterscheidet. Nach Abklingen des Zusammenbruchs werden fr?...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Nervenzusammenbruch

Bei einem Nervenzusammenbruch handelt es sich um eine umgangssprachliche, unpräzise Bezeichnung für einen psychischen Ausnahmezustand, meist nach traumatischen Erlebnissen, wie z. B. Unfällen, Naturkatastrophen oder Todesfällen, aber auch als Folge von lang anhaltendem, zehrendem Stress aller Art mit fortgesetztem Burnout. Er entspricht im akt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Nervenzusammenbruch

Nervenzusammenbruch

Nervenzusammenbruch: Umgangssprachliche Bezeichnung für einen psychischen Ausnahmezustand. Dieser tritt oftmals nach traumatischen Erlebnissen, wie z.B. Unfällen, Naturkatastrophen, Todesfällen o.ä. auf. ( Lexikon Allgemein )
Gefunden auf http://www.med-kolleg.de/medizin-lexikon/N/Nervenzusammenbruch.htm

Nervenzusammenbruch

Nervenzusammenbruch, umgangssprachliche Bezeichnung für akut auftretende, heftige psychische Reaktionen, meist in Form von Zittern, Weinkrämpfen, Erregungszuständen, aber auch psychisch-physischer Erstarrung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Nervenzusammenbruch

Nerven/zusammen/bruch En: nervous breakdown umgangssprachliche Bez. für akute, heftige psychische Symptome; Folgezustand intensiver Emotionen, die zumeist nach akutem Auslöser auftreten. S.a. Nervenkrise.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro25000/r26465.000.html

Nervenzusammenbruch

  1. Ner¦ven¦zu¦sam¦men¦bruch [m. 2 ] Versagen der Nerven bei seelischer, geistiger oder/und körperlicher Überbeanspruchung
  2. umgangssprachliche, nichtwissenschaftliche Bezeichnung für akut auftretende heftige psychische Erscheinungen, oft in Form von Weinkrämpfen, Schreien, Zittern.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.