Narew

Der Narew ({BeS|Нараў} Narau) ist ein Fluss in Weißrussland und Polen von 484 km Länge, davon 448 km in Polen. 312 km des Narew sind schiffbar. Die Quelle des Narew befindet sich in der Bjalowescher Heide in Weißrussland, nördlich der Stadt Brest. Bei Nowy Dwór Mazowiecki nördlich von Warschau mündet der Narew in die Weichsel, kurz nac...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Narew

Narew

Narew: die Bialowiezer Heide, ein großes, urwaldähnliches Waldgebiet an der weißrussisch-polnischen... Nạrew der, rechter Nebenfluss der Weichsel, in Polen, 484 km, entspringt in Weißrussland, mündet nordwestlich von Warschau; am Zusammenfluss mit dem Bug Stausee (...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Narew

Narew , Fluß in Polen, entsteht aus dem Zusammenfluß der Narwa und Narewka, oberhalb des gleichnamigen Städtchens im Gouvernement Grodno, wird bei Tikotschin schiffbar, fließt weiter an Lomsha und Pultusk vorüber und mündet unterhalb letzterer Stadt in den westl. Bug; 425 km lang.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Narew

[-rɛf] rechter Nebenfluss der Weichsel, 484 km; entspringt in den Sümpfen südöstlich von Białystok, mündet nördlich von Warschau.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.