Næstved

Næstved ist eine dänische Stadt auf Süd-Seeland und gehört zur Region Sjælland (Region Seeland). Næstved ist zugleich Hauptort der gleichnamigen Kommune innerhalb der Region. Die Kommune bedeckt eine Fläche von 681 km² und besteht seit dem 1. Januar 2007 aus den früheren Kommunen Fladså, Fuglebjerg, Holmegaard, Næstved (1970–2006 199,...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Næstved

Nästved

Nästved (Nestved), Stadt auf der dän. Insel Seeland, Amt Prästö, an der Susaa und der Eisenbahn Roeskilde-Masnedo, mit einem Hafen (Karrebäksminde) und (1880) 4792 Einw. In der Nähe das Kloster Herlufsholm (s. d.).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Næstved

['nɛsdvɛð] dänische Stadt im Süden von Seeland, 48 300 Einwohner; Peterskirche (13. Jahrhundert) , Heiliggeisthaus (Heimatmuseum) ; Papier- und Elektroindustrie; Touristenzentrum. GoogleMaps
Gefunden auf http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=54399232
Keine exakte Übereinkunft gefunden.