Muskelbiopsie

Die Muskelbiopsie ist ein Verfahren zur Entnahme von Muskelgewebe, das der Diagnostik von Muskelerkankungen dient; zumeist wird sie in örtlicher Betäubung durchgeführt. == Entnahme der Muskelprobe == Die Entnahme der Muskelprobe kann üblicherweise ambulant durchgeführt werden. Zur Biopsie wird zuvor ein Muskel ausgewählt, der von der Krankhe...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Muskelbiopsie

Muskelbiopsie

Muskelgewebeprobe durch Punktion oder chirugische Entnahme
Gefunden auf http://www.schilddruesenliga.de/lexikon.html

Muskelbiopsie

Muskel/bi/op/sie En: muscle biopsy Biopsie des Muskelgewebes (einschließlich seiner Nerven- u. Gefäßanteile), z.B. zur Diagnostik von Muskelerkrankungen.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro25000/r25473.000.html

Muskelbiopsie

Muskelgewebeprobe durch Punktion oder chirugische Entnahme
Gefunden auf http://www.schilddruesenliga.de/lexikon.html

Muskelbiopsie

eine Methode zur Entnahme von Muskelgewebe aus der Skelettmuskulatur; im Sport verwendet, um Kenntnisse über den Muskelstoffwechsel während u. nach körperl. Belastung zu erhalten.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.