Mupirocin

Mupirocin ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der Antibiotika, der zur Beseitigung von Staphylokokken aus der Nasenschleimhaut und in der lokalen Behandlung von Hautinfektionen eingesetzt wird. Es wurde im Bakterium Pseudomonas fluorescens entdeckt. == Klinische Angaben == === Anwendungsgebiete (Indikationen) === Mupirocin wird zur Beseitigung insb...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mupirocin

Mupirocin

Mupirocin von Pseudomonas fluorescens gebildetes Antibiotikum (Pseudomonassäure). Wirkung: bakteriostatisch wirksam gegen Staphylokokken und Streptokokken. Lokale Anw. zur Elimination von Staphylokokken aus der Nasenschleimhaut.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro25000/r25442.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.