Monopteros

Monopteros, kreisrunder Tempel mit einem Säulenkranz, der das Dach trägt. Im Unterschied zum Tholos besitzt der Monopteros keine Cella (siehe Tempel). Diese Tempelform der griechisch-römischen Antike wurde von der Baukunst des Barock und des Klassizismus wieder aufgegriffen; hier diente der Monopteros als architektonisches Zierelement in der Lan...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Monopteros

[Windkraftanlage] - Der Begriff Monopteros (von griech. mónos = eins, allein; pterón = Flügel) bezeichnet eine von der Firma Messerschmitt-Bölkow-Blohm (MBB) entwickelte Windkraftanlage (WKA) zur Stromerzeugung, die mit nur einem, an bisher gebauten Anlagen im Lee laufenden Rotorblatt versehen war. == Geschichte == Nach...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Monopteros_(Windkraftanlage)

Monopteros

[Tempel] - Ein Monopteros ({ELSalt|ὁ μονόπτερος} von {Polytonisch|μόνος}, nur, einzig, allein, und {Polytonisch|τὸ πτερόν}, Flügel) ist ein Rundbau mit Säulen, der nach modernem Sprachgebrauch im Unterschied zur Tholos keine Cella besitzt. In der griechischen und insbesondere der römischen Antik...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Monopteros_(Tempel)

Monopteros

Monopteros: im Englischen Garten in München (1833-35) Monọpteros der, offener Rundtempel, dessen Gebälk und Dach von Säulen getragen wird; beliebt in der barocken und klassizistischen Gartenarchitektur.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Monopteros

Monopteros (griech.), ein offener, von nur einer Säulenreihe getragener Rundbau; s. Tempel.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Monopteros

  1. [der; griechisch] G. in Form eines Monopterosein antiker Rundtempel ohne Cella, dessen Gebälk und Dach von Säulen getragen werden; im 18. und 19. Jahrhundert oft als offener Gartenpavillon nachgebildet.
  2. Mo¦no¦pte¦ros Mo¦nop¦te¦ros [m. -; -ren oder -pte¦ren oder -roi] 1 kleiner antiker Säulenrundbau 2 [heute] ähnlich geb...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Monopteros

    (gr.) Richtungsloser, runder Tempietto ohne Cella (abgeschlossener Tempelinnenraum)
    Gefunden auf http://www.janaszek.de/ga/begriffe.html#a
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.