Modellfehler

Ein Modellfehler ergibt sich aus einem fehlerhaften Modellansatz. Solch ein Fehler ist kein statistisches Phänomen, sondern ein sog. Wirklichkeitsphänomen, kann also beispielsweise durch eine Korrektur der Modellstruktur behoben werden . Es ist grundsätzlich nicht möglich, ein fehlerfreies Modell zu erstellen, genauso wenig, wie es möglich w
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Modellfehler

Modellfehler

engl.: Model error Themengebiet: Statistik, Ausgleichung Bedeutung: Systematischer Fehler, der dadurch entsteht, dass die Wirklichkeit durch ein unzureichendes mathematisches Modell ersetzt wird. Auch übertragbar auf die Datenmodellierung. Quellen: ...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=2109254074
Keine exakte Übereinkunft gefunden.