Mittelaufkommen

Das Mittelaufkommen wird berechnet aus Mittelzufluss abzüglich Mittelabfluss, d.h. es bezeichnet den Wert der von Anlegern erworbenen Investmentanteile abzüglich der zurückgegebenen Anteile innerhalb eines bestimmten Zeitraums.†¦
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Mittelaufkommen

Passivseite der Bankbilanz†¦
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Mittelaufkommen

Das Mittelaufkommen (MA) ist die Differenz aus den Mittelzuflüssen durch Anteilscheinverkäufe und den Mittelabflüssen durch Anteilscheinrücknahmen (flussbezogene Größe) und entspricht damit dem Nettomittelaukommen. Beim Bruttomittelaufkommen handelt es sich um den Gesamtmittelabsatz. Das Nettomittelaufkommen ist dagegen die Differenz aus Brut...
Gefunden auf http://www.fit4fonds.de/Mittelaufkommen/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.