Miosis

Verengung der Pupillen
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Miosis

Als Miosis wird die Verengung der Pupille durch Zusammenziehen der Pupillenmuskulatur bezeichnet. Sie kommt als natürliche Reaktion auf starke Lichteinwirkung zustande. Außerdem kann die Miosis durch Medikamente verursacht werden oder bei Störungen der Pupillenmuskulatur dauerhaft auftreten.
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/M/Miosis.html#glossar38

Miosis

Miosis (zu {ELSalt|meiōsis μείωσις} ‚Verkleinerung‘) oder Stenokorie (zu gr. stenos στενός ‚eng‘ und korē κόρη ‚Pupille‘) ist der medizinische Begriff für eine Verengung der Pupille durch die Kontraktion des Musculus sphincter pupillae, einem Ringmuskel in der Iris des Auges. Die Miosis wird parasympathisch bei Lic...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Miosis

Miosis

Engstellung der Pupille durch Kontraktion des parasympathischen M. sphincter pupillae oder Lähmung des sympathischen M. dilatator pupil- lae. Physiologisch als Lichtreaktion; als Reaktion auf Parasympathomimetika; im höheren Alter; bei Sympathikuslähmung im Halsgebiet durch Struma, Tumoren als Horne...
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=1577

Miosis

Engpupille. In der Irisdiagnose Zeichen für Überweigen des Nervus Vagus. Bei alten Menschen normal.
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05afe25/0186a292a60e25e3e.html

Miosis

Miosis die, Pupillenverengung durch Licht, Arzneimittel, Vagusreizung oder Sympathikuslähmung. Auch im Schlaf verengt sich die Pupille (der Vagotonus ist gesteigert).
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Miosis

Mio/sis En: miosis die †“ zeitweise †“ Engstellung der Pupille (à˜ 1,5 mm; s.a. Mikrokorie) durch Kontraktion des Musculus sphincter pupillae oder infolge Lähmung des Musculus dilatator pupillae (s.a.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro22500/r24839.000.html

Miosis

Miosis (Meiosis, griech.), Verkleinerung, besonders als rhetorische Figur, im Gegensatz zu Hyperbel (s. d.).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Miosis

Mi¦o¦sis [f. -; -sen] durch Lichteinfall ausgelöste Verkleinerung der Pupille [
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.