Migration

Migration (von latein. migratio „(Aus-)Wanderung, Umzug“) steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Migration

Migration

(1) Umzug einer Software von einer Umgebung in eine andere (z.B: von einer Test- in die Produktionsumgebung) (2) Datenmigration: Überpielen von Test- oder produktiven Daten von einem System in ein anderes (z.B. vom Altsystem in ein neu entwickeltes System†¦
Gefunden auf http://www.imbus.de/glossar/

Migration

(2000) Als Migration bezeichnet man in der Informationstechnik den Umzug der Datenbestände eines Unternehmens auf eine andere Hard- oder Softwareplattform. (2007) Außerhalb der EDV-Welt wird 'Migration' vorwiegend im soziologischen Sinne von 'länderübergreifendem Wohnortwechsel' verwendet. Das latei...
Gefunden auf http://lexikon.martinvogel.de/migration.html

Migration

(lat.) Soziologischer Begriff, der für alle Formen räumlicher Mobilität von Individuen, (religiösen, ethnischen etc.) Gruppen, Minderheiten und Volksteilen verwendet wird. M.-Prozesse können durch erhöhte individuelle Mobilität (z.B. aufgrund von Arbeitssuche) ausgelöst werden. Sie können sich in Form von Land- oder Stadtflucht und damit a...
Gefunden auf http://www.bpb.de/popup/popup_lemmata.html?guid=LYFP96

Migration

(lat.) Wanderung von Personengruppen aus dem eigenen Land in andere Länder oder vom Land in die Stadt bzw. umgekehrt.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40027

Migration

[Astronomie] - Der Begriff planetare Migration bezeichnet die Bahnänderung eines Planeten während der Entstehung eines Planetensystems um einen Zentralstern. Da es sich um ein theoretisches Modell handelt, gibt es allerdings keine einheitliche Definition. Zustande kommt die planetare Migration durch eine komplexe Wechselw...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Migration_(Astronomie)

Migration

[Genetik] - Als Migration bezeichnet die Populationsgenetik die Ein- und Abwanderung von Individuen zwischen verschiedenen Populationen einer Art. Dadurch findet ein Austausch zwischen den einzelnen Genpools der Populationen statt (Genfluss). Ist die Migrationsrate hoch genug, kann die Inzucht und die Homozygotie kleiner Po...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Migration_(Genetik)

Migration

[Geologie] - Migration ist in der Geologie und Lagerstättenforschung die langsame Wanderung von Kohlenwasserstoffen (Erdöl und Erdgas) aus dem Muttergestein – wo seine Bildung und Reifung stattfand – in das spätere Speichergestein. Sie ist ein wesentlicher Vorgang für die Entstehung der Lagerstätten, aber im Detail...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Migration_(Geologie)

Migration

[Informationstechnik] - Unter Migration (von lateinisch migratio für „Wanderung“ oder „Übersiedlung“) werden im Rahmen der Informationstechnik verschiedenartige Umstellungsprozesse in Datenverarbeitungssystemen verstanden. Gelegentlich werden Migration und Portierung (von lateinisch portatio für „Herbeischaffen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Migration_(Informationstechnik)

Migration

[Lack] - In der Lacktechnologie steht der Begriff Migration für unerwünschte Bewegungen eines Lackbestandteils, meist von Pigmenten oder Weichmachern, aus der umgebenden Lackschicht heraus. Das Auftreten von Migrationserscheinungen gilt als Formulierungsfehler. == Definitionen == Unter Ausblühen versteht man die Migratio...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Migration_(Lack)

Migration

(E-Commerce) Migration bedeutet Systemumstellung und meint die Verlagerung von Daten und Anwendungen von einem bestehenden Computersystem auf ein neues. Es gibt vier verschiedene Migrationsarten: 1. Hardwaremigration 2. Softwaremigration 3. Umstellung auf neue Schnittstellen 4. Umstellung auf neue Compute...
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/3188/migration/

Migration

  1. Bevölkerungsgeographie(Wanderung) Sammelbezeichnung für Bevölkerungsbewegungen, die im Unterschied zur Mobilität immer mit einem Wohnungswechsel verbunden sind. Werden dabei Staatsgrenzen überschritten, spricht man von Auswanderung , bzw. Einwanderung ; Wohnortwechsel innerha...
  2. Mi¦gra¦ti¦on [f. 10 ] 1 Wanderung (z. B. von Bevöl...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Migration

    Allgemeine Bezeichnung für Substanzverlagerungen in verschiednenen Medien; z.B. wurden 1985 hohe Rückstandswerte von Diethylenglykol in bestimmten Lebensmitteln nachgewiesen, die in mit dem Weichmacher Diethylenglykol behandelten Zellglasfolien verpackt wurden.
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/40122

    Migration

    Bezeichnet Wanderungsbewegungen zwischen Bevölkerungen aus verschiedenen Ländern. Migration wird unterteilt in Emigration (Auswanderung) und Immigration (Einwanderung).
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42643

    Migration

    Dauerhafte Abwanderung oder Einwanderung
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42610

    Migration

    Der Mensch hat Füße, deshalb bewegt er sich und lässt sich nieder, wo es ihn gewollt oder ungewollt hinzieht. Solche Bewegungen, individuell oder kollektiv, die zu Niederlassungen führen, haben die Welt sozial strukturiert. Wurde nach den Völkerwanderungen die Bewegung durch die Territorien von ökonomischen Interessen...
    Gefunden auf http://www.socialinfo.ch/cgi-bin/dicopossode/show.cfm?id=412

    Migration

    Einwanderung
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42780

    Migration

    In den vergangenen Jahrhunderten haben sich immer wieder kleinere oder größere Gruppen von Menschen oder ganze Völker auf eine Wanderung begeben. Die Gründe waren und sind vielfältig. Manche Menschen wurden oder werden aus religiösen oder politischen Motiven verfolgt, manche sehen für sich und ihre ...
    Gefunden auf http://www.regierenkapieren.de/nn_467086/Webs/KW/Content/DE/Lexikon/Lexikon

    Migration

    Migartion bedeutet der Übergang eines Klebstoff- bzw. Etiketten-Bestandteils in das Substrat oder Obermaterial. Dieser Übergang kann auch in umgekehrter Reihenfolge passiern: von Bestandteilen des Obermaterials oder des Substrats in den Klebstoff.
    Gefunden auf http://www.bluhmsysteme.com/navigation-unten/drucken-etikettieren-glossar/m

    Migration

    Migration (lat. migrare): wandern Emigration: Auswanderung Immigration: Einwanderung
    Gefunden auf http://www.handbuchderglobalisierung.de/wbuch.htm

    Migration

    Migration (lat.), Wanderung, besonders der Zugvögel; migrieren, wandern, wandernd umherziehen; migratorisch, wandernd, ziehend.
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Migration

    Migration die, Geologie: das Wandern von Erdöl und Erdgas aus dem Muttergestein in das Speichergestein.
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

    Migration

    Migration die, Soziologie: Wanderung.
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

    Migration

    Migration siehe: Datenbank-Migration
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40006

    Migration

    Migration Umstellung eines Systems auf eine neue Version evtl. auch auf ein anderes System. siehe auch: Konvertierung
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40006
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.