Melaena

Teerstuhl
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijstm.html

Melaena

Teerstuhl; rötlich-schwarz verfärbter und glänzender Stuhl, der durch Blutbeimengungen , z.B: aus einer Ulkusblutung, oder aus anderen, tieferen Teilen des Verdauungstrakts zustande kommt. Bevor eine M. augenfällig wird, kann man sie meist schon vorher mit dem Haemoccult-Test nachweisen. Urs.: Ulc...
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=1532

Melaena

Darmblutung mit Teerstühlen, Schwarzruhr
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42162

Melaena

(Text von 1927) Melaena gr. melaina von melas schwarz, Blutbrechen und Darmblutung. Schwarzruhr. Melaena neonatorum septische Erkrankung der Neugeborenen, mit allgemeiner akuter Fettentartung, hämatogener Gelbsucht, Magen- und Darmblutungen. Melaena spuria schwarzer Stuhl der Neugeborenen durch v...
Gefunden auf http://www.textlog.de/16369.html

Melaena

(vera) Melaena (vera) Syn.: Teerstuhl En: melena durch Blutbeimengungen aus dem Verdauungstrakt rötlich schwarz verfärbter Stuhl (s.a. Blutstuhl); tritt v.a. bei Blutungen aus dem oberen Gastrointestinaltrakt auf; s.a.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro22500/r24095.000.html

Melaena

[griech. melas 'schwarz'] Dunkel bis schwarz gefärbter Stuhl. Teerstuhl. Ist ein Hinweis auf Blutung im oberen Verdauungstrakt. siehe auch: Hämatochezie
Gefunden auf http://www.science-at-home.de/lexikon/lexikon_det_00130420000046.php

Melaena

Melaena (Morbus niger Hippocratis), durch Blutung bedingte Abgänge schwarzer Massen aus Mund und After. M. neonatorum beruht auf Blutungen aus Magendarmgeschwüren oder auf Blutungen aus den Kapillargefäßen des Magens und Darms infolge einer allgemeinen Erkrankung.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Melaena

dunkler, blutiger Stuhlgang , Teerstuhl
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Melaena
Keine exakte Übereinkunft gefunden.