Mehrarbeit

Anpassungsmaßnahmen im Rahmen betrieblicher Beschäftigungspolitik werden als Mehrarbeit bezeichnet. Das betriebliche Arbeitsvolumen kann durch die Einführung bzw. Ausdehnung von Überstunden und Sonderschichten (Mehrarbeit) und dadurch ein zeitlich begrenzter Mehrbedarf oder ein quantitativer und qualitativer Engpass auf dem Arb...
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/m/mehrarbeit.php

Mehrarbeit

Gearbeitete Zeit, die über die vertraglich, tariflich oder gesetzlich vereinbarte Sollarbeitszeit der Mitarbeiter hinausgeht. Viele Vereinbarungen setzen voraus, daß von diesen Zeiten nur die als Mehrarbeit anerkannt werden, für die eine Genehmigung vorliegt. Mehrarbeitsgenehmigungen können die Höhe und den Zeitpunkt der als Mehrarbeit anzuerk...
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Mehrarbeit

[Marxismus] - Unter Mehrarbeit (surplus labour) wird in der marxschen Kritik der politischen Ökonomie die über die zur Erhaltung des Lohnarbeiters, also die zur Herstellung der von ihm zum Leben benötigten Güter (zu seiner „Reproduktion“) notwendige Arbeit hinausgehende Arbeit verstanden, die sich in Form des Mehrwe...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mehrarbeit_(Marxismus)

Mehrarbeit

Mehrarbeit, auch Überarbeit oder Überstunden, leisten Arbeitnehmer dann, wenn sie die vereinbarte Arbeitszeit überschreiten. Die maßgebliche Regelarbeitszeit kann sich direkt aus dem Arbeitsvertrag ergeben, aber auch mittelbar aus einem Tarifvertrag, einer Betriebsvereinbarung oder einem Gesetz. Auch bei Beamten wird von Mehrarbeit gesprochen,...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mehrarbeit

Mehrarbeit

Überschreitung der gesetzlich zulässigen Höchstarbeitszeit. Die maximal zulässigen Arbeitszeiten sind den Paragrafen 3 und 7 Absatz 1 Nr. 1 des Arbeitszeitgesetzes (ArbZG) zu entnehmen. Danach darf grundsätzlich die werktägliche Arbeitszeit acht Stunden nicht übe...
Gefunden auf http://rechtslexikon-online.de/Mehrarbeit.html

Mehrarbeit

Zuschläge für Mehrarbeit sind steuerpflichtiger Arbeitslohn. Wird der Zuschlag wegen besonderer Erschwernisse (z.B. Kälte, Chemikalien) am Arbeitsplatz gezahlt, entsteht vollumfänglich steuerpflichtiger Arbeitslohn. Jedoch sind Zuschläge für Sonntags- Feiertags- und Nac...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42083

Mehrarbeit

Mehr
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Mehrarbeit

ist die über die regelmäßige festgelegte bzw. vereinbarte tägliche, wöchentliche oder monatliche Arbeitszeit hinausgehende Arbeit. Viele Tarifverträge enthalten Begrenzungen von M. in Form von Festschreibung der maximalen M.-Stunden bzw. der täglichen oder wöchentlichen Höchstarbeitszeit einschließ...
Gefunden auf http://www.boeckler.de/index_themenkatalog_5175.htm

Mehrarbeit

die über die regelmäßige gesetzliche Arbeitszeit von 8 Stunden werktäglich geleistete Arbeit (§§ 3 ff. Arbeitszeitgesetz vom 6. 6. 1994) , von der Überarbeit (Überstunden ) zu unterscheiden. Mehrarbeit ist grundsätzlich verboten, aber bis zu ein...Mehr¦ar¦beit [f. 10 ] zusätzlich geleistete oder zu leistende Arbeit
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Mehrarbeit

Überarbeit , Überstunden , Überzeit (schweiz.) , Zusatzverdienst
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Mehrarbeit
Keine exakte Übereinkunft gefunden.