Maximumverschiebung

(peak shift) Ein Effekt in magnetischen Datentrgern, der die Lesbarkeit gespeicherter Daten langfristig beeintrchtigt. Der Effekt beruht darauf, dass gleiche magnetische Pole sich abstoen. Solche Pole gibt es bei jedem Flusswechsel. Die Abstoung lst eine Wanderneigung aus, wodurch mit der Zeit der bergang des Flusswechsels ...
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=M&id=16749&page=1

Maximumverschiebung

(peak shift) Ein Effekt in magnetischen Datenträgern, der die Lesbarkeit gespeicherter Daten langfristig beeinträchtigt. Der Effekt beruht darauf, dass gleiche magnetische Pole sich abstoßen. Solche Pole gibt es bei jedem Flusswechsel. Die Abstoßn..
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=M&id=16749&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.